04835 2187739 info@pabst-data.com
Seite wählen

Externer Datenschutzbeauftragter Pinneberg

Externer Datenschutzbeauftragter Pinneberg gesucht? Als GDD-zertifizierte Datenschutzberatung sind wir Ihre Profis an Ihrer Seite und kümmern uns um Ihre abmahnsichere DSGVO Konformität.

Besuchen Sie uns

…auf YouTube

Anfrage

Wie dürfen wir Sie unterstützen?

Datenschutz

Ihr externer Datenschutzbeauftragter Pinneberg

Ganz gleich, ob Sie eine Abmahnung erhalten haben oder in die gesetzliche Pflicht fallen, einen Datenschutzbeauftragten bestellen zu müssen – wir sind Ihr Partner!

Datenschutzberatung

Pabst Data ist Ihre Datenschutzberatung Pinneberg. Von D wie Dokumentationen bis T wie TOMS begleiten wir Sie in allen Datenschutzthemen. Setzen Sie auf unsere qualifizierten Experten!

Externer Datenschutzbeauftragter

Buchen Sie zum günstigen Fixpreis pro Monat einen unserer GDD-zertifizierten externen Datenschutzbeauftragten in SH. Dabei arbeiten wir norddeutscher Hands-on-Mentalität – ganz ohne Fachchinesisch.

Datenschutz Siegel

Wir dürfen unser Datenschutz Siegel vergeben und Unternehmen zertifizieren. Ganz gleich, ob Software oder Website – ein DSGVO-Siegel steigert messbar die Reputation und minimiert die Absprungraten.

Eine Auswahl unserer Kunden

Unser DatenschutzGuide

Datenschutz as a service für Sie und Ihr Team. Weltweit verfügbar.

 

Schulungsmaterial

Videos, PDFs und Workflows für interne Prozesse und zur Schulung Ihres Teams.

 

Vorlagen

Vertragsmuster, E-Mail-Vorlagen und Antworten auf Anfragen. Es erwarten Sie individuelle Vorlagen!

Pabst Data DatenschutzGuide Datenschutzmanagementsoftware Externer Datenschutzbeauftragter Schleswig Holstein externer Datenschutzbeauftragter Kiel externer Datenschutzbeauftragter Heide externer Datenschutzbeauftragter Flensburg externer Datenschutzbeauftragter Itzehoe Datenschutzberatung Niedersachsen Datenschutzberatung SH, Datenschutzberatung Berlin Datenschutzschulung SH externer DSB Niedersachsen externer DSB SH Externer Datenschutzbeauftragter Berlin Externer Datenschutzbeauftragter Mecklenburg-Vorpommern zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter externer Datenschutzbeauftragter Niedersachsen

1-Click-Funktionen

Datenschutzfragen oder Eilaufträge? Mit nur 1 Click beauftragen Sie Pabst Data.

 

Experten-Chat 

Ständig in Kontakt mit unseren Experten! Für eine effiziente Kommunikation der nächsten Generation.

Datenschutz neu gedacht. Für Ihren Erfolg!

Nutzen Sie den Datenschutz nicht nur im Rahmen der Verpflichtung durch die DSGVO und das BDSG, sondern nutzen Sie den Datenschutz zum Image-Aufbau und zur Stärkung Ihrer Bindung zu Mitarbeitern, Kunden & Partnern. Wir unterstützen Sie dabei!

 

Datenschutzberatung Pinneberg

Für Firmen wird heute in Zeiten der zunehmen Digitalisierung ein gut funktionierender Datenschutz immer wichtiger. Fast jedes Unternehmen arbeitet heute mit personenbezogenen Daten, weswegen es meist unumgänglich ist, einen Datenschutzbeauftragten an der Seite zu haben, der sich um die datenschutzrelevanten Belange kümmert.

Daten werden erhoben durch Bestellungen von Kunden, durch Webseiten, durch Newsletter, aber auch durch Arbeitsverträge. Und genau dann wird das Thema Datenschutz relevant.

Persönlich

N

Zertifiziert

FAQ

Schulen Sie unsere Mitarbeiter auch bei uns vor Ort?

Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte in gesonderten Workshops bei Ihnen vor Ort. Dabei schneidern wir die Schulungsinhalte individuell auf Ihre Abteilungen und Ihre Branche zu.

Wie hoch sind die Kosten für die Datenschutzberatung?

Die reguläre Datenschutzberatung wird auf Honorar- bzw. Stundenbasis abgerechnet. Unsere Dienstleistung als externer Datenschutzbeauftragter ist für KMUs bereits ab 150 € netto monatlich buchbar.

Wie erhalten wir Ihr Datenschutz Siegel?

Im Rahmen einer gesonderten Zertifizierung vergeben wir das Datenschutz Siegel. Für unsere Pabst Media-Website-Kunden bieten wir das Datenschutzsiegel zu einer einmaligen Genehmigungsgebühr von 199 € zzgl. 25 € pro Monat.

Was passiert bei Verstößen gegen das Datenschutzgesetz?

Wenn Unternehmen per Gesetz einen Datenschutzbeauftragten brauchen, aber keinen bestellen, dann droht eine empfindliche Strafe.

Die droht natürlich auch, wenn ein Verstoß gegen das Datenschutzgesetz eintritt. Die Bußgelder gehen hier schnell mal in die Millionen, vom Image Schaden, den das Unternehmen dadurch davonträgt, mal ganz abgesehen.

Ab wann braucht ein Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten?

Sie brauchen einen Datenschutzbeauftragten dann, wenn mindestens 20 der bei Ihnen beschäftigten Personen mit der automatischen Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind. Das kann zum Beispiel bei der Verarbeitung von Kundendaten, bei der Erstellung von Gehaltsabrechnungen oder bei Bewerbungen der Fall sein.

Sie brauchen einen Datenschutzbeauftragten auch dann, wenn Ihr Unternehmen Datenverarbeitungen durchführt, die der Datenschutzfolgenabschätzung unterliegen oder wenn es personenbezogene Daten aus geschäftlichen Gründen verarbeitet.

Dabei zählen übrigens nicht nur die Personen, die direkt im Unternehmen anstellt sind, sondern auch alle andere, die mitwirken – Freiberufler zum Beispiel.

Interner oder externer Datenschutzbeauftragter für Pinneberg?

Vielleicht denken Sie ja darüber nach, einfach einen Mitarbeiter aus Ihren Reihen zum Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Möglich ist das. Die Frage ist aber, ob es sich lohnt.

Ein Datenschutzbeauftragter muss die gesetzliche Lage und die Materie ganz genau kennen. Dazu bedarf es verschiedener Schulungen und Ausbildungen, die ein Mitarbeiter während der Arbeitszeit machen muss. Weiterhin darf Ihr Mitarbeiter, wenn er Datenschutzbeauftragter ist, nicht einfach gekündigt werden.

Bestellen Sie hingegen einen externen Datenschutzbeauftragten Pinneberg, dann können Sie selbstverständlich jederzeit aus dem Vertrag aussteigen.

Auch wenn doch ein Fehler passieren sollte, wird es mit einem externen Datenschutzbeauftragten einfacher. Er ist nämlich vollumfänglich dafür verantwortlich.

Es spricht also vieles dafür, einen externen Datenschutzbeauftragten für Pinneberg zu bestellen. Fragen Sie gerne uns, wir erledigen Ihren Datenschutz zuverlässig, fachlich kompetent und unkompliziert.

Der Geschäftsführer, der Leiter der IT Abteilung, der Steuerberater oder der Wirtschaftsprüfer Ihres Unternehmers dürfen übrigens nicht zum Datenschutzbeauftragten ernannt werden, da diese ein direktes Interesse am Unternehmen haben.

Welche Anforderungen sollte ein Datenschutzbeauftragter mitbringen?

Ganz oben steht die fachliche Eignung. Er muss nicht nur ein weitreichendes Interesse an der Materie mitbringen, sondern auch Verständnis und Gespür für die komplexe Thematik. Fachkunde ist also die oberste Voraussetzung.

Ein Datenschutzbeauftragter muss aber weiterhin auch Einblick in die fachbereichsübergreifenden Prozesse haben, so dass er genau weiß, an welchen Stellen mit sensiblen Daten gearbeitet wird.

Schlussendlich muss er Lösungsansätze für die Datenverarbeitung im Unternehmen erarbeiten, begründen und den Mitarbeitern auch vermitteln.

Die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten in Pinneberg:

Die Aufgaben sind umfangreich: ein externer Datenschutzbeauftragter muss

  • Beraten und unterstützen
  • Datenschutzkonzepte entwickeln und den Mitarbeitern vermitteln
  • Schulungen durchführen
  • Die Datenschutzprozesse implementieren und verbessern
  • Als Berater fungieren, ohne Entscheidungen zu fällen
  • Darauf achten, dass die komplexe Gesetzeslage eingehalten wird
  • Volle Verantwortung übernehmen
  • Immer auf dem neuesten Stand sein
  • Gutachten erstellen
  • Mit den Behörden kommunizieren
  • Die Datennutzung im Marketing überwachen
  • Auskünfte erteilen
  • Verträge mit externen Dienstleistern prüfen

und einiges mehr.

Externer Datenschutzbeauftragter Pinneberg mit Pabst Data

Gerne werden wir für Sie als externer Datenschutzbeauftragter in Pinneberg tätig. Wir schließen mit Ihnen einen Dienstleistungsvertrag und kümmern uns um alle Ihre datenschutzrelevanten Belange. Gerne beraten wir Sie vorher ausführlich in Sachen Preis, Umfang etc.

Wir betreuen Ihren Datenschutz sowohl online als auch offline. Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner und schulen Ihre Mitarbeiter, die Führungskräfte und auch die Geschäftsleitung vor Ort.

Dabei greifen wir auf unsere hauseigene Software, den Datenschutz Guide zurück und bieten Ihnen damit eine All-in-one Lösung für die Sicherung heikler Daten.

Ach ja: Wir halten nichts von Fachchinesisch. Bei uns bekommen Sie Lösungen an die Hand, die Sie auch verstehen und umsetzen können. Während viele andere nur in der Theorie, die kein Mensch versteht, herunterbeten, was es zu tun oder zu lassen gibt, packen wir die Dinge einfach an, ohne rumzuschnacken.

Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Beratung