04835 2187739 info@pabst-data.com
Seite wählen

Externer Datenschutzbeauftragter Elmshorn

Als externer Datenschutzbeauftragter Elmshorn sind wir Ihre Experten für sämtliche Datenschutzfachthemen. Ganz ohne Fachchinesisch machen wir Ihr Unternehmen fit für die DSGVO.

Besuchen Sie uns

…auf YouTube

Anfrage

Wie dürfen wir Sie unterstützen?

Datenschutz

Ihr externer Datenschutzbeauftragter Elmshorn

Datenschutzberatung

Sie suchen eine kompetente Datenschutz Beratung, die nicht nur beratend mit dem Finger auf Aufgaben zeigt, sondern auch “mit anpackt”? Here we are!

Externer Datenschutzbeauftragter

Zu einer günstigen monatlichen Flatrate können Sie einen unserer GDD-zertifizierten externen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen buchen.

Schulungen

Gerne schulen wir Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte online oder offline. Dabei richten wir unsere Schulungen speziell auf Ihre Branche und ebenso auf die betroffene Fachabteilung aus.

Eine Auswahl unserer Kunden

Wir betreuen Kunden aus allen Branchen und Größenordnungen. Bundesweit.

Unser DatenschutzGuide

Datenschutz as a service für Sie und Ihr Team. Weltweit verfügbar.

 

Schulungsmaterial

Videos, PDFs und Workflows für interne Prozesse und zur Schulung Ihres Teams.

 

Vorlagen

Vertragsmuster, E-Mail-Vorlagen und Antworten auf Anfragen. Es erwarten Sie individuelle Vorlagen!

Pabst Data DatenschutzGuide Datenschutzmanagementsoftware Externer Datenschutzbeauftragter Schleswig Holstein externer Datenschutzbeauftragter Kiel externer Datenschutzbeauftragter Heide externer Datenschutzbeauftragter Flensburg externer Datenschutzbeauftragter Itzehoe Datenschutzberatung Niedersachsen Datenschutzberatung SH, Datenschutzberatung Berlin Datenschutzschulung SH externer DSB Niedersachsen externer DSB SH Externer Datenschutzbeauftragter Berlin Externer Datenschutzbeauftragter Mecklenburg-Vorpommern zertifizierter externer Datenschutzbeauftragter externer Datenschutzbeauftragter Niedersachsen

1-Click-Funktionen

Datenschutzfragen oder Eilaufträge? Mit nur 1 Click beauftragen Sie Pabst Data.

 

Experten-Chat

Ständig in Kontakt mit unseren Experten! Für eine effiziente Kommunikation der nächsten Generation.

Datenschutz neu gedacht. Für Ihren Erfolg!

Gesicherter Datenschutz hat messbar eine reputationssteigernde Wirkung auf Ihr unternehmerisches Umfeld – vom Interessenten bis zum Bewerber. Wir sorgen dafür, dass Ihre DSGVO-Konformität ein zentrales Element Ihrer Unternehmensrepräsentation wird.

Datenschutz Beratung Elmshorn

Datenschutz ist ein heikles Thema. Und es ist ein Thema, welches in den nächsten Jahren noch an Bedeutung zunehmen wird. Das Datenschutzgesetz schreibt genau vor, worauf Firmeninhaber achten müssen, wenn sie mit heiklen Daten arbeiten. Wird das Datenschutzgesetz verletzt, kann es ziemlich teuer werden. Umso wichtiger also für Sie, dass Sie dabei nichts dem Zufall überlassen, sondern die komplexe Sache des Datenschutzes lieber in die Hände eines Profis geben. Wenn Sie einen externen Datenschutzbeauftragten für Elmshorn suchen, sind wir von Pabst Data der richtige Ansprechpartner für Sie – kompetent und unkompliziert.

~

Sicher

Persönlich

N

Zertifiziert

FAQ

Ich habe bereits eine Abmahnung oder ein Verfahren. Kann ich trotzdem zu Ihnen kommen?

Auch dann und vor allem dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, ist ein Experte an Ihrer Seite essentiell. Gerne unterstützen wir Sie kompetent in der Kommunikation mit den Landesdatenschutzbehörden und in der Außenkommunikation. Dabei begleiten wir die Abwicklung des Verfahrens und setzen die vorgegebenen Maßnahmenpläne für Sie um.

Wie erhält unser Unternehmen Ihr Datenschutz Siegel?

Wir vergeben unser Datenschutz Siegel im Rahmen einer Zertifizierung an unsere Pabst Media-Kunden, die bei uns eine Website beauftragt haben für 25 € im Monat zzgl. USt. Externe Websites prüfen wir mit einer einmaligen Gebühr von 150 € zzgl. der monatlichen Pauschale.

Wie hoch sind die Kosten für einen externern Datenschutzbeauftragten?

Die Kosten für einen externen Datenschutzbeauftragten werden als monatliche Gebühr abgerechnet. Dabei variiert diese monatliche Gebühr je nach Branche, Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl bzw. Standorten.

Externer Datenschutzbeauftragter Elmshorn

Wohl fast jedes Unternehmen hat mit Daten von Kunden zu tun: Zum Beispiel durch Newsletter, die versendet werden, durch die Gehaltsabrechnungen, Arbeitsverträge, Bestellungen von Kunden etc. Immer wieder werden Daten erhoben und diese auch verarbeitet. Und genau dann kommt unweigerlich der Datenschutz ins Spiel.

Für viele Firmen ist ein Datenschutzbeauftragter sogar verpflichtend nötig.

Wann wird ein Datenschutzbeauftragter Pflicht?

Wenn Ihr Unternehmen mehr als 20 Mitarbeiter hat, die regelmäßig mit personenbezogenen Daten beschäftigt sind, brauchen Sie zwingend einen Datenschutzbeauftragten. Sollte es sich um eine besondere Art von personenbezogenen Daten handeln wie über Ethnie, die politische oder religiöse Überzeugung oder in Bezug auf die Gesundheit, spielt die Anzahl der Mitarbeiter keine Rolle.

Geregelt wird dies alles in der DSGVO – dabei werden an die Benennung eines Datenschutzbeauftragten verschiedene Voraussetzungen geknüpft.

Wenn Sie also einen Datenschutzbeauftragten brauchen, stellt sich gleich die nächste Frage: Soll es ein externer sein oder benennen Sie lieber einen aus den eigenen Reihen?

Interner oder externer Datenschutzbeauftragter Elmshorn?

Grundsätzlich könnte auch ein Mitarbeiter dazu benannt werden, werden Sie vielleicht denken. Richtig – das bringt aber einige Nachteile mit sich. Dass ein Datenschutzbeauftragter wirklich zu 100% im Thema sein muss, versteht sich von selbst. Die gesetzlichen Vorgaben ändern sich immer mal wieder, so dass es leider nicht ausbleibt, das Fachwissen durch permanente Weiterbildungen auf Vordermann zu bringen. Ein Mitarbeiter aus Ihren eigenen Reihen muss also zuerst mal eine solide Grundausbildung bekommen im Bereich Datenschutz und dann durch weitergehende Schulungen auf dem Laufenden bleiben. Das kostet Zeit – wertvolle Arbeitszeit. Da dieser Mitarbeiter noch andere Aufgaben zu erfüllen hat, spricht dies ganz eindeutig für einen externen Datenschutzbeauftragten.

Weiterhin ist ein interner Datenschutzbeauftragter nicht kündbar, während Sie einen externen Datenschutzbeauftragten jederzeit kündigen können, sollten Sie nicht mit seiner Arbeit zufrieden sein. Zudem ist ein externer Datenschutzbeauftragter in vollem Umfang haftbar für seine Arbeit.

Wenn Sie also uns damit beauftragen, für Sie die Rolle des externen Datenschutzbeauftragten in Elmshorn zu übernehmen, sind Sie gleich in mehrfacher Hinsicht auf der sicheren Seite.

Was muss ein Datenschutzbeauftragter können?

Er muss, um seiner Aufgabe vollumfänglich nachkommen zu können, einige Fähigkeiten mitbringen.

Dazu zählen allen voran IT Kenntnisse, juristische Kenntnisse, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Zuverlässigkeit und Unabhängigkeit. Zudem muss er soziale Kompetenz mitbringen, darüber hinaus Integrität, Verschwiegenheit und eine hohe Kommunikationsfähigkeit.

Generell gilt: Je schutzwürdiger die Daten, desto höhere Anforderungen bestehen an das Fachwissen.

Was macht ein externer Datenschutzbeauftragter eigentlich?

Die hauptsächliche Aufgabe eines externen Datenschutzbeauftragten ist es, sicherzustellen, dass keine Verletzungen gegen das Datenschutzgesetz passieren. Er muss die Vorgaben der DSGVO im Unternehmen umsetzen und fungiert als Vermittler zwischen dem Unternehmen, den Betroffenen und den Aufsichtsbehörden.

Für uns bedeutet das, dass wir Ihre Mitarbeiter schulen und ihnen Lösungen und Möglichkeiten an die Hand geben. Dabei ist es uns wichtig, nicht nur in der Theorie zu agieren, sondern alltagstaugliche Lösungen anzubieten. Wir packen nämlich lieber an, als nur zu reden.

Hilfreich ist dabei sicherlich unsere hauseigene Datenschutz Software, der Datenschutz Guide, mit dem wir effiziente All in one Lösungen anbieten. Die darin enthaltenen Unterlagen dienen der Schulung Ihrer Mitarbeiter und der Verfahrensdokumentation.

Wir unterstützen Sie also zuverlässig und kompetent auf dem Weg zur DSGVO Konformität und bieten Ihnen und Ihrem Unternehmen ein Maximum an Datenschutz.

Ihre Datenschutz Beratung Pabst Data

Für Sie bedeutet es, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Datenschutz im Unternehmen vollumfänglich rechtskonform umgesetzt wird und zwar so, dass Sie auch verstehen, was Sache ist. Dabei wird die Gefahr einer Abmahnung deutlich verringert und Sie können sich auf das Wesentliche konzentrierten: Ihre eigentliche Arbeit.

Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz Beratung